Bookmarks

Vor einer Operation – Beratung ist das A und O

Bei einer Schönheitsoperation handelt es sich häufig immer um einen Schritt, um mit seinem Aussehen wieder zufrieden zu sein. Nicht selten wirkt sich ein fehlerhaftes Äußeres negativ auf die Psyche aus und sorgt für eine verminderte Lebensqualität, vor allem weil Betroffene ihre Qualen und Unsicherheiten in sich hineinfressen und nicht mit Freunden oder Verwandten teilen. Sollte man sich dann für den Schritt zum Arzt entscheiden und sich zum Beispiel einer Brustvergrößerung unterziehen, dann ist es wichtig, dass man sich zunächst ausführlich von einem Arzt seines Vertrauens beraten und aufklären lässt.

Die klassischen Fragen
Welche Risiken bestehen für den Patienten, wie viel Zeit wird eine vollständige Genesung in Anspruch nehmen und was genau muss gemacht werden? Solche und weitere Fragen müssen fachmännisch beantwortet werden und ein unverbindliche Beratung durch einen Arzt sorgt bei Patienten in der Regel für eine gewisse Sicherheit. Wenn man dann keine Angst mehr vor der Operation hat und auf die Unterstützung durch Freunde und Verwandte zählen kann, dann steht einem neuen, verbesserten Lebensabschnitt nichts mehr im Wege, denn Operationen wie eine Vergrößerung der Brust wirken sich in der Regel positiv auf die Psyche einer Frau aus.